Zweites deutsches Fernsehen, Mainz

Filmreife Leistung: Kältetechnik für das ZDF

Zweites deutsches Fernsehen, Mainz

Filmreife Leistung: Kältetechnik für das ZDF

Zweites deutsches Fernsehen, Mainz

Filmreife Leistung: Kältetechnik für das ZDF

Zweites deutsches Fernsehen, Mainz

Filmreife Leistung: Kältetechnik für das ZDF

Zweites deutsches Fernsehen, Mainz

Filmreife Leistung: Kältetechnik für das ZDF

» Wussten Sie schon, dass guter Geschmack nicht nur von der Zubereitung, sondern auch von der Kühlung abhängt? «

Seit 1963 sendet das ZDF von Mainz aus und gehört heute zu den größten öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten Europas. Über 3600 Mitarbeiter gestalten das Programm von drei eigenständigen Sendern und vier weiteren Programmen, an denen das ZDF beteiligt ist.

Natürlich wird in Mainz-Lerchenberg auch für das leibliche Wohl aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesorgt. Hierzu wurde die große Hauptkantine renoviert und auf das sogenannte „Cook & Chill“-Verfahren umgestellt, bei dem frisch zubereitete Speisen binnen kürzester Zeit auf 4 Grad heruntergekühlt werden.

Wetten dass... Lebensmittel lange frisch bleiben?

Um die Qualität, die Nährstoffe und vor allem den Geschmack der vorgekochten Speisen zu erhalten, ist eine effektive Kältetechnik notwendig. Leistungsstarke Schockkühler und eine perfekte Kühlkette sorgen dafür, dass die Lebensmittel über mehrere Tage qualitativ hochwertig bleiben – und vor allem gut schmecken!

Unser Programm: ein starkes Konzept

In Zusammenarbeit mit den Architekten und den Verantwortlichen des ZDF entwickelten wir ein Konzept, das in allen Bereichen der Kantine eine optimale Kühlung aller Speisen ermöglicht. Denn nicht nur bei der Schockkühlung wird Kälte benötigt, sondern auch für die Lagerung von Lebensmitteln und im Ausgabebereich.

Eines für alles!

Melzer entwickelte eine Lösung, deren Kern eine große und vor allem leistungsstarke Verbundkälteanlage bildet. Von hier aus werden alle Bereiche mit genau der Kühlleistung versorgt, die sie brauchen: die Schockkühlung ebenso wie klassische Kühlräume, Gefrier- und Kühlschränke sowie die Theken im Bereich der Essensausgabe.

So konnte das neue „Cook & Chill“-Konzept einfach umgesetzt, Prozesse optimiert und die Arbeit wirtschaftlich gestaltet werden. Das wichtigste Ergebnis ist jedoch – sowohl für Melzer, als auch für das ZDF: die Gäste der Kantine sind rundum zufrieden.

Weitere Referenzen